Lithiumkraft

 

Ich schaue auf die Uhr

Der Zeiger wandert.

Unerbitterlich kämpft er sich

Vorbei an seinen Brüdern

Flink, ausdauernd, gleichmäßig.

 

Ich schaue auf die Uhr

Dann drehe ich sie um.

Entlang ihres Herzens

Schraube ich sie auf

Und stelle sie wieder hin.

 

Ich schaue auf die Uhr

Die Zeit bleibt stehen

Und in meine Händen

Halte ich die Quelle

seiner unglaublichen Lebenskraft.

 

Samstag, 24. Juli 2010 13:50